WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Metal Slug



Metal Slug ist eine 2D Shoot'em-up-Videospiel-Serie der Firma SNK für Neo-Geo Automaten sowie Heimkonsolen. Zudem gibt es Ableger auf dem hauseigenen Neo-Geo-Pocket sowie Portierungen auf andere Konsolen wie zbs. der Playstation oder XBox.

Table of contents
1 Spielprinzip
2 Story
3 Zusammenfassung
4 Bisherige Erscheinungen
5 Weiterführende Links

Spielprinzip

Metal Slug spielt sich ähnlich Contra oder Turrican. Der Spieler läuft meist durch scrollende Level und schießt auf alles Feindliche auf der Jagd nach dem höchsten Highscore. Es gibt eine Vielzahl von Powerups wie zbs. Schnellfeuergewehre oder Feuergranaten. Am Ende eines jeden Levels wartet ein riesiger Endgegner darauf vernichtet zu werden. Was das Spiel besonders von der Masse hervorhebt ist zum einen die Möglichkeit in die namensgebenen Metal Slugs zu steigen, zbs. in einen Panzer oder ein bewaffnetes Kamel sowie die Liebe zum Detail der Entwickler. Wo andere Spiele schon lange im 3D-Gewand daher kommen überzeugt Metal Slug noch immer mit liebevollen 2D-Bitmaps und einem ausgewogenem Gameplay (das auch zu zweit bestritten werden kann).

Story

Geht es Anfangs noch recht realistisch gegen Nazis oder andere Krieger zu gange endet es meist in einem Raumschiff und dem Kampf gegen außerirdische Invasoren was immer wieder mit Gags garniert wurde.

Dazu bedient sich besonders Metal Slug 2 und X (Metal Slug 2 Deluxe) offenbar einiger sehr skuriller Verschwörungstheorien aus der Ufo Literatur. So wurde die Story um die sich nach dem 2Wk absetzenden Nazis, die in Ubooten ihre geheimen Haunebu verschifften, leicht verwurstet. Deren Prototypen Horten etc. finden sich immer wieder in abstrakter Form als Monster im Spiel. Arabien und Ägypten Levels in Anlehnung an Indiana Jones durften offenbar auch nicht fehlen.

Zusammenfassung

Dies ist einer der besten 2D-Shooter die es käuflich zu erwerben gibt und der beste Grund sich eine Neo-Geo Heimkonsole zuzulegen. Sollte dies finanziell nicht machbar sein (Metal Slug 1 kostet mittlerweile gut 1000,- € (Stand Juli 2004)) so kann man auch zu einer Umsetzung auf einer anderen Konsole greifen (Playstation, Saturn, XBox), die PC Version der Teile 1 - 3 kaufen oder zur Emulation mit MAME greifen.

Bisherige Erscheinungen

für Neogeo Arcade und Neogeo Konsole:

für NeoGeoPocket: Hinweis: Metal Slug 6 wird ist derzeit in Plannung für die etwas bessere AtomisWave Arcade Hardware

Weiterführende Links




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^