WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Medizingeschichte



Medizingeschichte ist die Lehre von den historischen Abläufen und Entwicklungen der Medizin, einschließlich der Biografien jener Personen, die Einfluss auf die Medizin ihrer Zeit ausübten.

siehe auch: Nobelpreis für Medizin --

Table of contents
1 Epochen der Medizingeschichte
2 Generelle Einführung
3 Literatur
4 Weblinks

Epochen der Medizingeschichte

Generelle Einführung

Alle menschlichen Gesellschaften haben bestimmte Vorstellungen von der Stellung des Menschen in der Welt und seiner Körperlichkeit. Geburt, Tod, Krankheit und Heilung werden auf jene Weise erklärt, die durch den Glauben der jeweiligen Zeit bestimmt ist. Krankheit wird mit bösem Zauber in Verbindung gebracht, mit dem Willen der Götter (oder Gottes) erklärt, teilweise als Bestrafung und dementsprechen Gesundheit auch als Ergebnis von Wohlverhalten aufgefasst. Magische Erklärungen für Wohlbefinden und jede Störung desselben sind auch in der heutigen (westlichen) Gesellschaft in einem ausgesprochen großen Ausmaß anzutreffen. So wird etwa in den USA für
alternativmedizinische Maßnahmen in etwa gleich viel Geld ausgegeben wie für die Schulmedizin - und damit dort für die Medizin insgesamt doppelt so viel wie bei uns für alle Formen der Medizin.

Was die Gegenwart von früheren Zeiten unterscheidet, ist alleine die Menge an gesichertem medizinischem Wissen. Dieser Beitrag setzt sich das Ziel, die historische Entwicklung dieses Wissens darzustellen.

Die folgenden Beispiele sollen den exponentiellen Zuwachs an Erkenntnis und die Notwendigkeit einer strukturierten Gliederung verdeutlichen:

1628

1899 1953 Siehe auch: Liste bedeutender Mediziner und Ärzte

Literatur

„Kulturgeschichte der Seuchen „ ISBN 3-933366-54-2 „ Die Geschichte der Medizin „ ISBN 3-491-96029-0

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^