WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Medium



Ein Medium (aus dem lateinischen; Plural Medien oder Media) ist im Allgemeinen ein Träger oder ein Übermittler von Jemandem oder Etwas.

Als Medium bezeichnet man

  1. in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
  2. die Philosophie arbeitet an einem 'allgemeinen Begriff' des Mediums, siehe Medienphilosophie;
  3. in der Informatik ein Speichermedium oder ein Übertragungsmedium;
  4. in der Physik ist ein Medium ein Träger von Wellen, siehe Medium (Physik);
  5. im Okkultismus, der Esoterik und in den Grenzwissenschaften eine Person, die vorgibt, Verbindung mit spirituellen Wesen (Geister, Verstorbene, usw.) herstellen zu können, siehe Medium (Person);
  6. in der Grammatik ein u.a. im Griechischen und Lateinischen vorkommendes Genus verbi, siehe Medium (Grammatik);
  7. in der Technik und Chemie flüssige oder gasförmige Stoffe (Sammelbegriff), siehe Chemisches Medium.

Manchmal wird der statistische Median fälschlicherweise Medium genannt

Das Adjektiv medium ist ein Synonym für mittel in einem qualitativen Vergleich schwach-medium-stark (Beispiele: Steak, Tabak, Sherry, ..)

Als Medien (Einzahl) bezeichnet man:


Diese Seite dient der Unterscheidung gleich geschriebener Wörter, da „Medium“ mehrere Bedeutungen hat. Bitte beschränken Sie diese Begriffsklärung auf eine stichwortartige Definition und verlinken Sie pro Bedeutung nur einen Artikel mit einem eindeutigen Namen. Falls Sie von einem anderen Wikipedia-Artikel hierhin gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern Sie den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^