WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Massenpunkt



Der Massenpunkt oder auch die Punktmasse beschreibt in der Physik einen idealisierten Körper.

Der Körper wird als mathematischer Punkt angesehen, der somit keine Ausdehnung, aber eine endliche Masse besitzt. Ein weiteres Merkmal ist, dass der Massenpunkt keine Rotationsfreiheitsgrade (Siehe: Freiheitsgrad) besitzt.

Jeder starre Körper kann zur mathematischen Beschreibung als Massenpunkt angesehen werden, wenn der Körper keine Rotationsbewegung durchführt. Der Schwerpunkt des Körpers ist hierbei identisch mit dem Massepunkt.

Das Modell des Massenpunktes kann allgeimein bei jeder Bewegung von Körpern benutzt werden, wenn es nicht notwendig ist die räumliche Masseverteilung des Körpers zu betrachten.

Siehe auch: Ideales Objekt




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^