WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Marie-Antoine Carême



Marie-Antoine Carême (*1784; † 1833) war einer der bedeutendsten Köche seiner Zeit, der wesentlich zur Vollendung der klassischen französischen Küche beitrug.

Seine berufliche Karriere begann er bereits mit neun Jahren als Garkoch. Eine Ausbildung als Konditor und dann als Koch schloß sich an. Carême entwickelte sich dabei zum großen Kochkünstler und Fachautor, der eine neue kulinarische und gastronomische Epoche einleitete.

Er diente unter anderem dem englischen König Georg IV, Zar Alexander I und Kaiser Franz I von Österreich.

Werke




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^