WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Marcel Tournier



Marcel Lucien Tournier (* 5. Juni 1879 in Paris; † 12. Juni 1951 in Paris) war Harfenist und Komponist.

Er studierte am den Konservatorium von Paris Harfe (bei Raphael Martenot und Alphonse Hasselmans) und Komposition (bei Georges Caussade undCharles Edouard Lenepveu). Von [[1912 bis 1948 Professor für Harfe am Konservatorium von Paris. Er bildet in dieser Zeit fast alle wichtigen französischen Harfenisten aus. Er erweiterte maßgeblich die Möglichkeiten seines Instruments (Akkordglissandi, Pedalglissandi, Flageoletts). Für seine Kantate La Roussalka erhielt er 1909 den 2. großen Rompreis, für die Kantate Laure et Pétrarque den Rossini-Preis. Die meisten seiner Kompositionen schrieb er aber für sein Instrument.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^