WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Macht



Das Wort Macht dürfte von den meisten dem Bedeutungs- oder Wortfeld Herrschaft zugeordnet werden. Wörter wie Machtapparat, Machtergreifung, Machtwechsel, Machthaber legen dieses Verständnis nahe. Aber von seinem germanischen Ursprung her bedeutet Macht nur allgemein ein Können, eine Fähigkeit. Das gotische Verb magan (=können, vermögen) belegt das. Diese Urbedeutung hat sich bis heute behauptet, insofern Macht im weitesten Sinn die Kraft oder Fähigkeit meint, etwas zu bewegen oder zu bewirken. Das Spektrum der Machtfarben und Nuancen reicht von der Anstrengung, ein Ziel mit aller Macht zu erreichen, über die so genannte elterliche Gewalt bis zur Macht der Gewohnheit, der Liebe, der Musik usw.

In den meisten Definitionen und Darstellungen der Macht geht es um verschiedene Formen der Einflussnahme innerhalb kleiner oder größerer Gruppen. Dass jemand auch Macht über sich selbst gewinnen kann, dokumentieren Wörter wie Selbstbeherrschung oder Körperbeherrschung. Eine besondere Qualität hat die Macht über den eigenen Körper in der Kunst der indischen Yogi.

Table of contents
1 Definition
2 Machtbezogene Studien in Einzelwissenschaften
3 Literatur
4 Zitate
5 Begriffliches Umfeld

Definition

Die bekannteste Definition stammt von dem Soziologen Max Weber. "Macht" ist nach ihm "jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel, worauf diese Chance beruht." (Wirtschaft und Gesellschaft, S. 28)

Machtbezogene Studien in Einzelwissenschaften

Je nach dem Interesse werden verschiedene Aspekte oder Phänomene der Macht zum Gegenstand der Untersuchung gemacht:

Literatur

Wieser, Friedrich (1926). Das Gesetz der Macht. Wien: Springer.

Zitate

Begriffliches Umfeld




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^