WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

LTTC Rot-Weiß Berlin



Der LTTC "Rot-Weiß" eV ist der bekannteste berliner Tennis-Club.

Gegründet wurde der Lawn-Tennis-Turnier-Club im Jahre 1897. Seit 1979 ist der Club Ausrichter der German Open der WTA. Auch etliche Davis Cup-Spiele wurden hier ausgetragen.

Die Anlage am Hundekehlesee (Gottfried-von-Cramm-Weg) beinhaltet den Center Court A (seit 1996 7000 Zuschauer), Center Court B und 17 weitere Sandplätze, dazu eine Halle mit zwei Teppich-Plätzen und das Clubhaus.

Die Mannschaften der 1. Herren und der 1. Damen spielten lange Zeit in der Tennis-Bundesliga. Ehemalige Spieler waren unter anderem Boris Becker, Tennisbaron Gottfried von Cramm, Hans-Jürgen Pohmann.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^