WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika



Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika
Name (Partei) Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Bemerkungen
1 George Washington (parteilos) 30. April 1789 3. März 1797
2 John Adams (Föderalist) 4. März 1797 3. März 1801 Vater von John Quincy Adams, (6)
3 Thomas Jefferson (Jefferson-Republikaner) 4. März 1801 3. März 1809
4 James Madison (Jefferson-Republikaner) 4. März 1809 3. März 1817
5 James Monroe (Jefferson-Republikaner) 4. März 1817 3. März 1825
6 John Quincy Adams (unabhängig, aber für Jefferson-Republikaner) 4. März 1825 3. März 1829 Sohn von John Adams, (2)
7 Andrew Jackson (Demokraten) 4. März 1829 3. März 1837
8 Martin Van Buren (Demokraten) 4. März 1837 3. März 1841
9 William H. Harrison (Whig) 4. März 1841 4. April 1841 im Amt verstorben, Großvater von Benjamin Harrison, (23)
10 John Tyler (Whig, später Demokraten) 4. April 1841 3. März 1845
11 James K. Polk (Demokraten) 4. März 1845 3. März 1849
12 Zachary Taylor (Whig) 4. März 1849 9. Juli 1850 im Amt verstorben
13 Millard Fillmore (Whig) 9. Juli 1850 3. März 1853
14 Franklin Pierce (Demokraten) 4. März 1853 3. März 1857
15 James Buchanan (Demokraten) 4. März 1857 3. März 1861
16 Abraham Lincoln (Republikaner) 4. März 1861 15. April 1865 im Amt ermordet
17 Andrew Johnson (Demokraten) 15. April 1865 3. März 1869
18 Ulysses S. Grant (Republikaner) 4. März 1869 3. März 1877
19 Rutherford B. Hayes (Republikaner) 4. März 1877 3. März 1881
20 James A. Garfield (Republikaner) 4. März 1881 19. September 1881 im Amt ermordet
21 Chester A. Arthur (Republikaner) 19. September 1881 3. März 1885
22 Grover Cleveland (Demokraten) 4. März 1885 3. März 1889 erste Amtszeit von (24)
23 Benjamin Harrison (Republikaner) 4. März 1889 3. März 1893 Enkel von William H. Harrison, (9)
24 Grover Cleveland (Demokraten) 4. März 1893 3. März 1897 zweite Amtszeit von (22)
25 William McKinley (Republikaner) 4. März 1897 14. September 1901 im Amt ermordet
26 Theodore Roosevelt (Republikaner) 14. September 1901 3. März 1909
27 William Howard Taft (Republikaner) 4. März 1909 3. März 1913
28 Woodrow Wilson (Demokraten) 4. März 1913 3. März 1921
29 Warren G. Harding (Republikaner) 4. März 1921 2. August 1923 im Amt verstorben
30 Calvin Coolidge (Republikaner) 2. August 1923 3. März 1929
31 Herbert Hoover (Republikaner) 4. März 1929 3. März 1933
32 Franklin Delano Roosevelt (Demokraten) 4. März 1933 12. April 1945 im Amt verstorben
33 Harry S. Truman (Demokraten) 12. April 1945 20. Januar 1953
34 Dwight D. Eisenhower (Republikaner) 20. Januar 1953 20. Januar 1961
35 John F. Kennedy (Demokraten) 20. Januar 1961 22. November 1963 im Amt ermordet
36 Lyndon B. Johnson (Demokraten) 22. November 1963 20. Januar 1969
37 Richard Nixon (Republikaner) 20. Januar 1969 9. August 1974 zurückgetreten
38 Gerald R. Ford (Republikaner) 9. August 1974 20. Januar 1977
39 Jimmy Carter (Demokraten) 20. Januar 1977 20. Januar 1981
40 Ronald Reagan (Republikaner) 20. Januar 1981 20. Januar 1989
41 George Bush (Republikaner) 20. Januar 1989 20. Januar 1993 Vater von George W. Bush, (43)
42 Bill Clinton (Demokraten) 20. Januar 1993 20. Januar 2001
43 George W. Bush (Republikaner) 20. Januar 2001 Sohn von George Bush, (41)

Siehe auch: Enzyklopädieartikel über den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^