WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Liste bekannter Violinisten



Table of contents
1 Geiger in der Tradition des 17. und 18. Jhdt.
2 Geiger in der Tradition des späteren 18.Jhdt:
3 Geiger in der Tradition des 19.Jhdt.:
4 Geiger im 20. und 21. Jhdt.:

Geiger in der Tradition des 17. und 18. Jhdt.

Sie waren in der Regel die Interpreten ihrer eigenen Kompositionen. Ihre Werke basierten auf dem Generalbass (bezifferter Bass), die Melodiestimme wurde nach Kunstfertigkeit und Gelegenheit beliebig ausgeschmückt oder verändert Kunst der Verzierung. (Improvisiert)
J.S. Bach war zu seiner Zeit eine Ausnahme, bei ihm galt es die kleinste Notation zu berücksichtigen.

Geiger in der Tradition des späteren 18.Jhdt:

Geiger in der Tradition des 19.Jhdt.:

Geiger im 20. und 21. Jhdt.:

{| border=0 cellspacing=0 cellpadding=1 |valign=top|
|valign=top|

Siehe verwandte Artikel: Violine - Violinist - Geigenbauer




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^