WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Kursk



Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt Kursk, siehe auch: Kursk (U-Boot)
Kursk (russisch Курск) ist eine Stadt im europäischen Teil Russlands. Sie ist Hauptstadt der Kursker Oblast und liegt rund 500 km südlich von Moskau unweit der Grenze zur Ukraine. Kursk hat etwa 387.000 Einwohner (Stand 2004). Die geographische Lage ist: 51,73° Nord, 36,19° Ost.

Kursk wurde 1032 das erste Mal urkundlich erwähnt, Ausgrabungen deuten jedoch auf eine Besiedlung zumindest seit dem 5. Jahrhundert vor Christus hin. Die Stadt war ein befestigtes Handelszentrum. 1237 wurde sie von den Mongolen völlig zerstört. Danach war die Stadt von mehreren kleinen Fürstentümern umkämpft und kam erst Anfang des 16. Jahrhunderts zum Russischen Reich. Kursk wurde zur Festung ausgebaut und war bis zum 18. Jahrhundert den Angriffen der Polen und Tataren ausgesetzt. Im 19. Jahrhundert wurde Kursk relativ früh an das Eisenbahnnetz angeschlossen, was einen Industrialisierungsschub zur Folge hatte. Im Zweiten Weltkrieg wurde Kursk von November 1941 bis März 1943 von der Wehrmacht besetzt. Bekannt ist die Schlacht bei Kursk im Sommer 1943, eine der größten Schlachten des Zweiten Weltkrieges. Nach dem Krieg wurde die Stadt wieder aufgebaut und mit neuen Industriebetrieben versehen.

Heute ist Kursk eine bedeutende Verwaltungs- und Industriestadt. Die Eisenverarbeitung, die chemische und die Lebensmittelindustrie sind die wichtigsten Wirtschaftszweige. Daneben ist auch die Landwirtschaft von Bedeutung, da Kursk in der fruchtbaren Schwarzerderegion liegt.

In der Stadt vorhandene weiterführende Bildungseinrichtungen

Weblink




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^