WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Koordinierte Weltzeit



Die Koordinierte Weltzeit (UTC, engl.: Coordinated Universal Time) ist die Referenzzeit, von der die Zeiten in den verschiedenen Zeitzonen der Erde abgeleitet werden.

UTC steht für Universal Time mit dem Zusatz C für Koordiniert. Auf Französisch wird sie als Temps Universel Coordonné bezeichnet.

Die UTC ist die eigentliche Nachfolgerin der mittleren Greenwichzeit (GMT). Der UTC wird eine allgemeine Zeitzone zugeordnet, dieser allgemeinen Zeitzone wird insbesondere in der Luftfahrt und im Militärischen Bereich mit dem Buchstaben Z bezeichnet, daher spricht man auch von Z-Zeit oder Zulu-Zeit (gemäß dem im NATO-Alphabet dem Buchstaben Z zugeordneten Wort Zulu)

Die deutsche Standardzeit ist die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die gleich der UTC plus einer Stunde ist. Während der Sommerzeit gilt die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) der UTC plus zwei Stunden entspricht. Eine Zeitangabe in der Form 14:52 UTC+1:00 bedeutet also 14:52 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Die Zeitmessung erfolgt auf Basis der SI-Sekunde. Die SI-Sekunde ist seit 1956 nicht mehr fest an die Erdrotation gekoppelt, also insbesondere nicht mehr als der 86.400. Teil des mittleren Sonnentags definiert. Heute ist die SI-Sekunde durch ein atomares Zeitnormal definiert. Eine Zeitangabe auf Basis der SI-Sekunde wird daher als Atomzeit bezeichnet. Da die Geschwindigkeit der Erdrotation nicht konstant ist, kommt es zu Abweichungen zwischen der Atomzeit und der Sonnenzeit. Aus diesem Grunde wurde die UTC eingeführt. Sie wird von der Internationalen Atomzeit abgeleitet und bei Bedarf durch Einfügung von Schaltsekunden mit der universellen Sonnenzeit (UT1) synchronisiert, d. h. die Abweichung zwischen UTC und UT1 wird immer kleiner 0,9 s gehalten.

Die Darstellung der UTC erfolgt weltweit durch verschiedene Zeitinstitute, in Deutschland z.B. durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), UTC (PTB). Die Koordination der UTC ist Aufgabe des Internationalen Büros für Gewichte und Maße (BIPM). Diese sorgt damit dafür, dass die UTC weltweit überall gleich ist.

Weblinks


Zeit / Uhrzeit
(Sekunde)
Atomzeitskala
(SI-Sekunde)
Astronomische Zeitskala
Sonnenzeit
(Sonnensekunde)
Umlaufzeit
(Ephemeridensekunde)
Atomzeit (TA)
Internationale Atomzeit; (TAI)
Mittlere Sonnenzeit; (Ortszeit)
Universelle Sonnenzeit; (UT1)
Weltzeit (UT)
Koordinierte Weltzeit (UTC)




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^