WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Kofi Annan



Friedensnobelpreis
2001
Kofi Annan (* 8. April 1938) ist der 7. Generalsekretär der Vereinten Nationen.

Er wurde in Kumasi/Ghana geboren, das zu der Zeit britische Kolonie war und studierte an den Universitäten von Kumasi, Minnesota und Genf Wirtschaftswissenschaften. Kofi Annan spricht neben Englisch und Französisch einige afrikanische Sprachen. Er ist in zweiter Ehe mit der Schwedin Nane Annan, Nichte des schwedischen Diplomaten Raoul Wallenberg, verheiratet und hat drei Kinder.

1962 trat Kofi Annan in die WHO der Vereinten Nationen ein.

Auf Druck der USA und gegen den Willen vieler Nationen wurde Annan 1997 zum UN-Generalsekretär gewählt. Als erster Generalsekretär, der direkt aus den Reihen der UN-Mitarbeiter gewählt wurde, trat er sein Amt am 1. Januar 1997 an.


Ehrungen und Auszeichnungen

Weblinks

Generalsekretär der Vereinten Nationen
Sir Gladwyn Jebb; (komm.) | Trygve Lie; | Dag Hammarskjöld; | Sithu U Thant; | Kurt Waldheim; | Javier Pérez de Cuéllar; | Boutros Boutros-Ghali; | Kofi Annan;




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^