WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Klaviermusik



Als Klaviermusik wird solche Musik bezeichnet, die mit einem Piano (Klavier oder Flügel) erzeugt wird und bei der das Piano als Soloinstrument eingesetzt wird oder bei der das Piano im Ensemble oder Orchester die führende Rolle innehat.

Nicht als Klaviermusik bezeichnet wird Musik, bei der dem Piano innerhalb eines Ensembles oder Orchesters eine gleichrangig mitwirkende oder begleitend untergeordnete Rolle zukommt. Das gilt auch für Vokalmusik, bei der das Piano als Begleitinstrument zu Sologesang oder Chorgesang eingesetzt wird.

Wichtige Gattungen der Klaviermusik sind das zur Orchestermusik gehörende Klavierkonzert (Piano und Orchester) und das zur Kammermusik gehörende Klaviertrio (Piano, Violine, Violoncello), das sowohl eine musikalische Gattung als auch eine Besetzung bezeichnet.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^