WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Kent



Kent ist ein County (Grafschaft) in England, südöstlich von London. Der Verwaltungssitz befindet sich in Maidstone.

Kent war ursprünglich eines der Sachsenkkönigreiche in England ("Königreich von Kent"), obwohl der Name selbst von dem keltischen Stamm der Cantiaci entstammt. Als dem Kontinent nächster Teil von England, war die Grafschaft Schauplatz zahlreicher Invasionsversuche. Von hier aus finden die meisten Verschiffungen von England nach Übersee statt.

Wegen der landwirtschaftlichen Prägung der Grafschaft, weiten Obstgärten und Hopfenanpflanzungen wird Kent manchmal auch als 'Garten von England' bezeichnet. Einige Ortsteile von London (Bromley und Bexley) liegen zwar in Kent, werden aber in London verwaltet.

Kent ist traditionell als pittoreske, ländliche Grafschaft geprägt. Aber auch das inzwischen ausgebeutete Kohlefeld von Kent ist wahrnehmbar. Ein Kernkraftwerk steht in der Nähe von Dungeness.

Der Eurotunnel verlässt England bei Cheriton in Kent. Mit dieser Unterführung unter dem Ärmelkanal besteht eine Bahnverbindung zu Frankreich.

Flughäfen befinden sich in Biggin Hill, Headcorn, Lydd, Manston und Rochester.

Bekannte Bewohner Kents waren Charles Dickens und Charles Darwin.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^