WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Kalbfleisch



Kalbfleisch, das Fleisch von Kälbern gehört zu den so genannt "weißen" Fleischsorten. Es gilt als zart und fein im Geschmack. Es sollte schonend gegart werden, damit das fettarme Fleisch nicht austrocknet.

Kälber werden im Alter von ca. zehn Wochen und einem Gewicht von etwa 150 kg geschlachtet.

Kalbfleisch ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen, französischen und Schweizer Küche. Typische Kalbfleischgerichte sind: Zürcher Geschnetzeltes, Saltimbocca, Ossobuco, Wiener Schnitzel und Vitello tonnato.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^