WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Headset



Das Headset ist eine Kombination aus Kopfhörer und Mikrofon, die ein zweiseitiges Kommunizieren ermöglicht.

Von seinen technischen Komponenten erfüllt ein Headset die gleichen Aufgaben wie ein Telefonhörer. Der Vorteil bei seiner Verwendung liegt in der Freiheit beider Arme. Insbesondere bei der Arbeit am Computer erfreut sich das Headset deshalb immer größerer Beliebtheit. Förderlich ist sicher auch der geringe Preis und die zunehmende Zahl der Anwendungsmöglichkeiten.

Im Anschlusskabel befindet sich meistens ein Lautstärkeregler. Bei professionellen Lösungen für Callcenter kann zusätzlich das Mikrofon auf Knopfdruck stumm geschaltet werden.

Table of contents
1 Bauformen
2 Anschluss
3 Anwendung

Bauformen

Anschluss

Das Headset wird über zwei Klinkenstecker, jeweils einen für Lautsprecher und Mikrofon, angeschlossen. Am Computer kann es dadurch mit der Soundkarte verbunden werden. Bei Handys ist oft ein entsprechender Adapter notwendig.

Anwendung




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^