WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Haselnuss



Der Haselnussstrauch (bot. Corylus avellana L.) ist eine zweihäusige Strauchpflanze. Sie gehört botanisch zur Familie der Birkengewächse.

Sie wird bis zu 5 m hoch und hat rötlich-graue, glänzende Rinde. Die Blätter sind oval, rundlich oder herzförmig. Die männlichen Blütenstände werden bis 10 cm lang, die weiblichen Blüten sind in Knospen eingeschlossene rote Narben.

Die Haselnüsse (Frucht) reifen im September/Oktober. Sie werden geerntet, wenn sie eine braune Färbung angenommen haben. Die Nüsse enthalten 60% Fett und 14% Eiweiß, außerdem die Vitamine B1, B2 und E und beachtliche Mengen an Kalium und Kalzium.

Die Haselnuss war schon in der Steinzeit ein Nahrungsmittel der Menschen. Seit ca. 200 Jahren wird sie kultiviert. Die wichtigsten Anbauländer sind USA, Türkei, Italien und Spanien.

Die Gemeine Hasel (Corylus avellana) aus der Familie der Haselgewächse (Corylaceae) ist ein Strauch mitteleuropäischer Laubwälder, dessen bekannte Früchte gern zu Weihnachten verzehrt werden und nicht nur dann einen hohen gesundheitlichen Wert haben.

Sowohl die Blütenpollen des Strauchs als auch die Nüsse besitzen ein allergenes Potenzial. Viele Menschen (insbesondere Blirkenpollenallergiker) leiden deshalb in der Blühzeit oder nach dem Verzehr von rohen Haselnüssen unter Allergien.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^