WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Hammer DeRoburt



Hammer DeRoburt (* 25. September 1922; † 15. Juli 1992 in Melbourne) war der Gründungspräsident der Republik Nauru und führte das Land für die meiste Zeit seiner ersten zwanzig Jahre der Unabhängigkeit.

Als einer der 737 Überlebenden der japanischen Deportation aller Nauruer nach Chuuk (1942-1946) wurde er in den 1950er-Jahren zum lokalen Häuptlingsrat gewählt; 1955 wurde er zum Oberhäuptling gewählt. Er war Chefunterhändler bei Königlichen Phosphatgesellschaft mit der Kolonialmacht Australien, welche Nauru als UN-Schutzgebiet (?) verwaltete.

DeRoburt führte das Land in die Unabhängigkeit am 31. Januar 1968 und war die meiste Zeit der Periode bis zum 17. August 1989 Präsident. Im Dezember 1976 gewannen jüngere Politiker eine Mehrheit und machten Bernard Dowiyogo zum Präsidenten, aber DeRoburt bekam seine Macht wieder im Mai 1978. Er war ebenfalls nicht im Amt für zwei kurze Perioden im September und Dezember 1986. 1982 wurde er von Königin Elizabeth II geadelt.

Er starb in Melbourne am 15. Juli 1992 an Diabetes.

Siehe auch: Politik in Nauru, Geschichte von Nauru, Portal Nauru


Präsidenten der Republik Nauru
Hammer DeRoburt | Bernard Dowiyogo | Lagumot Harris | Kennan Adeang | Kenos Aroi | Ruben Kun | Kinza Clodumar |
René Harris | Derog Gioura | Ludwig Scotty
Dies ist ein Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Stand: August 2004. Der Artikel steht unter der GNU Free Documentation License.



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^