WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

H-2



---Sidenote START---
Die H-2 ist eine japanische Trägerrakete. Trotz der Namensähnlichkeit zur H-1 stellte sie eine komplette Neuentwicklung dar. Die H-2 verfolgt ein ähnliches Konzept wie die Ariane 5: Während zwei Feststoffbooster für den nötigen Startschub sorgen, ist ein einzelnes Triebwerk für die Hauptbeschleunigung zuständig. Bei der H-2 handelt es sich dabei um das mit flüssigem Wasserstoff/Sauerstoff (LOX/LH2 = Liquid Oxygen/Liquid Hydrogen) und nach dem Hauptstromverfahren betriebene LE-7. Zusammen mit einer Zweitstufe ist die H-2 so in der Lage, bis zu 10t Nutzlast in den Low Earth Orbit zu transportieren. Obwohl die H-2 technisch auf dem neuesten Stand war, verhinderten die hohen Startkosten einen kommerziellen Erfolg, so dass die Produktion eingestellt und die H-2A entwickelt wurde.

H-2A

---Sidenote START---

Um die H-2-Konstruktion auch kommerziell wettbewerbsfähig zu machen, mussten die Startkosten massiv gesenkt werden. Um dies zu erreichen, wurde das Konzept flexibler gestaltet, so ist es durch den Einsatz verschiedener Feststoffbooster möglich, einen grossen Nutzlastbereich abzudecken und die Kosten gering zu halten. Ebenso wurde das Design der bisher verwendeten Booster und die Tankkonstruktion vereinfacht.

Mögliche Boosterkombinationen:

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^