WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Goldschopfpinguin



Goldschopfpinguin
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Pinguine (Sphenisciformes)
Familie: Pinguine (Spheniscidae)
Gattung: Schopfpinguine (Eudyptes)
Art: Goldschopfpinguin (E. chrysolophus)

Der Goldschopfpinguin (Eudyptes chrysolophus) ist eine etwa 4,5kg schwere Art der Schopfpinguine mit einer Standhöhe von 45 - 55 cm. Er hat einen braunschwarzen Schnabel mit dunkelroter Spitze. Wegen der Form der gelben Schopffedern trägt er im Englischen den Namen "Maccaroni Penguin".

Dieser Pinguin frisst Krill, andere Krebstiere und Tintenfische. Die Brutzeit beträgt etwa 34 Tage.

Siehe auch: Pinguine




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^