WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Global Compact



Der Global Compact ist der Name für einen weltweiten Pakt, der zwischen Wirtschaftsunternehmen und der UNO geschlossen wird, um die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Er wurde am 31. Januar 1999 von Kofi Annan vorgeschlagen in einer Rede anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos. Am 26. Juli 2000 wurde in New York die operative Phase gestartet.
Unterzeichner u. A.: ABB, Nike (Firma), WWF.

Kritik

Kritiker werfen dem Projekt vor, das der Pakt völlig unverbindlich bleibt. Vielmehr, so die Kritiker, würden sich die Unternehmen mit der Unterzeichnung eine gute PR erkaufen, ohne sich zu etwas zu verpflichten. Einige Nichtregierungsorganisationen haben deshalb gedroht, den Pakt zu verlassen, wenn er nicht verbindlicher wird.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^