WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Gastón Gaudio



Gastón Gaudio (* 9. Dezember 1978 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Profi-Tennisspieler. Sein Spitzname lautet El gato (dt.: Die Katze).

Seinen größten sportlichen Erfolg feierte Gaudio 2004 mit dem Gewinn des Einzeltitels bei den French Open. Im ersten rein argentinischen Finale in der Geschichte des Turniers besiegte er am 6. Juni 2004 Guillermo Coria mit 0:6, 3:6, 6:4, 6:1, 8:6.

Mit diesem Sieg erreichte Gaudio zum ersten Mal in seiner Karriere die Top 10 der ATP-Weltrangliste.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^