WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Frauenforschung



Unter Frauenforschung wird im allgemeinen Forschung über Frauen bezeichnet, sie ist somit ein Teilbereich der Geschlechterforschung, der Frauen und ihre Lebenssituationen zum Thema hat. Einige Autoren beziehen den Begriff auch auf die Forschung von Frauen.

Achtung: Während sich die Frauenforschung mit (der Lebenssituation von) Frauen beschäftigt, thematisieren Gender Studies die soziokulturelle Konstruktion von Sexualität (Gender) und nicht die Weiblichkeit als biologisches Geschlecht - ganz exakt betrachtet. Manchmal werden die Bezeichnungen jedoch auch nahezu synonym verwendet.

Table of contents
1 Institutionen und Themen der Frauenforschung
2 Methoden der Frauenforschung
3 Literatur
4 Weblinks

Institutionen und Themen der Frauenforschung

Frauenforschung ist interdisziplinär und umfasst Bereiche der Anthropologie, Soziologie, Geschichte, Medizin, Ästhetik und anderer Wissenschaften und wirft deren Fragestellungen unter dem Gesichtspunkt des Feminismus bzw. der Frauenbewegung, Emanzipation neu auf.

Frauenforschung wird universitär und außeruniversitär - in Frauenprojekten- betrieben.

Als Themen stehen die Benachteiligung und Besonderheiten der Frauen und ihren Lebensverhältnissen im Vordergrund. Beispiele: Frauenbildung, Weibliche Erwerbsverläufe

Methoden der Frauenforschung

Obwohl häufig darauf verwiesen wird, dass Forscherinnen so genannte qualitative Forschungsverfahren bevorzugen, ist der Anteil der Arbeiten mit quantitativen Forschungsverfahren kaum geringer als unter Männern.

Literatur

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^