WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Französische Literatur



Französische Literatur ist Literatur in Form von Prosa, Lyrik und Drama, die in französische Sprache verfasst ist. Neben Autoren aus Frankreich und seinen (ehemaligen) Kolonien zählen auch Werke aus dem frankophonen Teil Kanadas und der welschen Schweiz sowie aus dem wallonischen Teil Belgiens dazu.

Eine eigenständige französische Literatur beginnt innerhalb der französischen Geschichte mit der Herausbildung der französischen Sprache im 12. Jahrhundert.

Die bedeutendste Auszeichnung für französische Literatur ist der Prix Goncourt.

Table of contents
1 Bedeutende Autoren und Werke:
2 Siehe auch:

Bedeutende Autoren und Werke:

Mittelalter

Renaissance

Barock

Empire

Romantik

Realismus

Fin de Siècle

Beginn des 20. Jahrhunderts

Zwischenkriegszeit

Nachkriegszeit

Moderne

Siehe auch:

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^