WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Force Feedback



Force Feedback bedeutet auf Deutsch etwa "Rückmeldung durch Kraft" und wird unter dieser Bezeichnung meist in Eingabegeräten für Computerspielen eingesetzt. Je nach Spielsituation erhält der Spieler durch diese Technologie zusatzlich zu optischen und akustischen auch mechanische Rückmeldungen; das Eingabegerät vibriert, beispielsweise bei Zusammenstößen oder beim Abfeuern von Waffen. Auch die Erhöhung des Bewegungswiderstands des Eingabegeräts in bestimmte Richtungen, abhängig von der Situation, ist möglich.

Je nach eingetretener Situation stehen unterschiedliche, für bestimmte Spielsituationen charakteristische Vibrationsmuster zur Verfügung, um den Spieleindruck möglichst realistisch zu gestalten. Für ein gegen eine Wand fahrendes Auto steht beispielsweise ein einzelner, kräftiger und plötzlicher Ruck zur Verfügung, während für das Abfeuern eines Maschinengewehrs ein andauerndes, schnelles Vibrieren verfügbar ist.

Um Force Feedback in Spielen einzusetzen, ist es in der Regel erforderlich, für das jeweilige Eingabegerät einen speziellen Treiber zu installieren. Auch das Spiel selbst muss Force Feedback unterstützen.

Das Prinzip des Force Feedback wird außerdem auch in allen mit Fly-by-Wire ausgestatteten Flugzeugen eingesetzt, da hier keine direkte Kraftübertragung von den Steuerflächen des Flugzeugs zu den Steuerelementen des Piloten stattfindet und somit wichtige, fühlbare Informationen für den Piloten künstlich erzeugt werden müssen.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^