WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Food and Agriculture Organization



Die Food and Agriculture Organization (FAO) ist eine Sonderorganisation der UNO mit Sitz in Rom/Italien. Sie hat die Aufgabe, die Produktion und die Verteilung von landwirtschaftlichen Produkten im allgemeinen und Nahrungsmitteln im besonderen weltweit zu verbessern, um die Ernährung sicherzustellen und den Lebensstandard zu verbessern.

Die FAO wurde 1945 in der Québec (Stadt), Québec (Provinz), Kanada gegründet. 1951 wurde der Sitz von Washington D.C/USA, nach Rom verlegt. Am 25. November 2000 waren 180 Staaten und die Europäische Union Mitglied.

Die FAO konzentriert sich im wesentlichen auf vier Bereiche:

Siehe auch: Portal Land- und Forstwirtschaft, Portal Vereinte Nationen

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^