WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Figuration



Figuration wird in unterschiedlichen Zusammenhängen gebraucht;
  1. es bedeutet in der Sprache des Alltags eine Kombination von Zeichen oder Figuren, wird dann oft auch als Konfiguration (im Englischen configuration) bezeichnet;
  2. in der Soziologie ist "Figuration" ein von Norbert Elias geprägter Fachbegriff, der einen strukturierten sozialen Prozess bezeichnet; es betonte damit (a) den sozialen Wandel als sozial allgegenwärtig, (b) die Möglichkeit, viele einzelne Prozesse typisierend zusammenzufassen: Es gibt viele Staaten, aber parlamentarische Demokratien lassen sich in ihren figurativen Gemeinsamkeiten gut analysieren.
  3. "Figuration" ist auch ein Begriff der Musikwissenschaft, siehe Musikglossar/F.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^