WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

EZLN



Die EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional, zu deutsch "Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) ist eine bewaffnete revolutionäre Gruppe in Chiapas, einem der ärmsten Bundesstaaten Mexikos.

Sie begann ihren bewaffneten Aufstand in der Nacht des 1.Januars 1994, mit dem Inkrafttreten des NAFTA.

Die EZLN beansprucht die Rechte der indigenen Bevölkerung zu repräsentieren, aber sie sieht sich auch als Teil einer größeren antikapitalistischen Bewegung, die für Frieden, Demokratie und Gerechtigkeit kämpft - für alle MexikanerInnen und für alle Menschen.

Der Frauenanteil der Zapatistischen Armee ist etwa 45%

Weblinks

Siehe auch: Emiliano Zapata - Zapatistas - Subcomandante Marcos




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^