WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Epic Games



Epic Games (gegründet als Epic MegaGames) ist ein us-amerikanischer Spieleentwickler mit Sitz in Raleigh, North Carolina.

Table of contents
1 Geschichte
2 Bekannte Spiele
3 Weblinks

Geschichte

Epic MegaGames wurde im Jahr 1991 von Tim Sweeney in Rockville, Maryland gegründet und veröffentlichte bereits im Jahr der Gründung das erste Spiel ZZT. In den nächsten Jahren machte sich Epic MegaGames durch die Veröffentlichung von Sharewarespielen wie Jill of the Jungle und Jazz Jackrabbit einen Namen.

In die Geschichte der Computerspieleentwicklung gelangte es im Jahr 1998. In diesem wurde der Ego-Shooter Unreal veröffentlicht. Dessen Erfolg wurde durch die Fortsetzung der Unreal-Serie und durch den Vertrieb der jeweiligen Unreal Engine weitergeführt.

Im Jahr 1999 firmierte Epic MegaGames in Epic Games um und verlegte den Hauptsitz an den jetzigen Standort.

Bekannte Spiele

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^