WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Emerson Fittipaldi



Emerson Fittipaldi (*12. Dezember 1946 in Sao Paulo) ist ein brasilianischer Formel-1-Fahrer

Von 1970-1980 fuhr Emerson Fittipaldi bei verschiedenen Teams in der Formel-1. Er bestritt dabei 144 Rennen, von denen er 14 gewann. 1972 und 1974 wurde Fittipaldi auf Lotus und McLaren Formel-1-Weltmeister.

Zwischen 1984 und 1996 fuhr "Emmo" in der Champ Car World Series. Er gewann dort 1989 die Meisterschaft und das Indy 500. 1993 wiederholte er seinen Indy-Sieg.

Nach einem schweren Feuerunfall beim Michigan 500 1996 sowie einem Flugzeugabsturz im Jahr darauf zog er sich vom professionellen Motorsport zurück.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^