WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Echo Klassik (Preis)



Der Echo Klassik wird wie der Pop-Echo jährlich im Oktober von der deutschen Phonoakademie vergeben, im Jahr 2004 zum 11. Mal. Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Preise für Künstler und Produktionen aus dem Bereich der klassischen Musik.

Table of contents
1 Sängerin
2 Sänger
3 Dirigent
4 Lebenswerk
5 Klassik-Film-Soundtrack
6 Editorische Leistung
7 Klassik für Kinder
8 Bestseller
9 Sonderpreis der Deutschen-Phonoakademie
10 Instrumentalist / Instrumentalistin
11 Ensemble / Orchester
12 Nachwuchskünstler / Nachwuchskünstlerin
13 Klassik ohne Grenzen
14 Sinfonische Einspielung
15 Konzerteinspielung
16 Operneinspielung
17 Chorwerkeinspielung
18 Kammermusikeinspielung
19 Solistische Einspielung
20 Liedeinspielung
21 Weltersteinspielung

Sängerin

Sänger

Dirigent

Lebenswerk

Klassik-Film-Soundtrack

Editorische Leistung

Klassik für Kinder

Bestseller

Sonderpreis der Deutschen-Phonoakademie

Instrumentalist / Instrumentalistin

Ensemble / Orchester

Nachwuchskünstler / Nachwuchskünstlerin

Klassik ohne Grenzen

Sinfonische Einspielung

Konzerteinspielung

Operneinspielung

Chorwerkeinspielung

Kammermusikeinspielung

Solistische Einspielung

Liedeinspielung

Weltersteinspielung




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^