WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Dune II



Dune II - Der Kampf um Arrakis (Originaltitel: Dune II - The Battle for Arrakis) ist ein Computerspiel, das 1992 von Westwood Studios entwickelt wurde. Das Spiel realisierte einen bis dahin unbekannten Spielablauf und schuf damit das Genre der Echtzeit-Strategiespiele. Der neuartige und komplexe Spielverlauf verhalf Dune II auch zu einem kommerziellen Erfolg.

Die Geschichte des Spiels basiert auf dem Wüstenplanet-Roman Dune von Frank Herbert. Der Spieler hat die Möglichkeit im Namen dreier verschiedener Häuser um die Herrschaft über den Planeten Arrakis zu kämpfen. Zur Auswahl stehen die Häuser der edlen Atreides und der bösen Harkonnen, die auch aus dem Roman bekannt sind, sowie das Haus der hinterhältigen Ordos, welche für das Spiel erfunden wurden. Hat sich der Spieler für ein Haus entschieden, so besteht seine Aufgabe darin, in verschiedenen Leveln steigenden Schwierigkeitsgrades eine Basis aufzubauen, Gewürz (auch Spice genannt) zu sammeln und seine Armee aufzurüsten. Das Spiel gilt als gewonnen, sobald das eigene Haus den gesamten Planeten beherrscht.

Spielelemente die in Dune II zum ersten Mal auftauchten:

Der Vorgänger Dune I war eine Art Adventure bei dem der Spieler den Romanhelden Paul Atreides zur Machtübernahme und Kolonisierung von Arrakis verhelfen sollte. Dune I war nur mäßig erfolgreich. Nachfolger sind Dune 2000 sowie , die aber nicht an den Erfolg von Dune II anknüpfen konnten, da sie im bekannten Command & Conquer;-Stil produziert wurden.

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^