WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Dragomir Josifov



Dragomir Josifov (*1966 in Warna, Bulgarien) ist Komponist, Dirigent und Pianist. Er studierte Chor- und Orchesterleitung sowie Komposition (bei Lazar Nikolov und Bojidar Spasov) an der Sofioter Musikakademie. Er komponiert vor allem Instrumentalwerke, in denen er durch experimentelle Spieltechniken und Mikrochromatik Klangfarbenbewegungen mit ständigen Transformationen erzeugt.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^