WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Die lustigen Weiber von Windsor



Dieser Artikel behandelt die Oper Die lustigen Weiber von Windsor, für die gleichnamige Komödie von William Shakespeare siehe Die lustigen Weiber von Windsor (Schauspiel).''
Die lustigen Weiber von Windsor ist eine komisch-fantastische Oper in drei Akten

Musik: Otto Nicolai

Libretto: Hermann Salomon Mosenthal nach der gleichnamigen Kommödie von William Shakespeare

Uraufführung: am 9. März 1849 im Königlichen Opernhause zu Berlin unter dem Dirigat des Komponisten

Spieldauer: ca. 2,5 Stunden

Ort und Zeit der Handlung: die Stadt Windsor zu Beginn des 17. Jahrhunderts

Table of contents
1 Personen
2 Handlung
3 Entstehung
4 Musik
5 Rezeptionsgeschichte
6 Weblinks
7 Literatur
8 Aufnahmen / Tonträger

Personen

Chöre und Ballets. Bürger und Frauen von Windsor. Kinder. Masken von Elfen, Feen und anderen Geistern, Mücken, Wespen usw. Kellner.

Handlung

Erster Akt

Zweiter Akt

Dritter Akt

Entstehung

Die Musik komponierte Otto Nicolai im Jahre 1845/1849. Eine weitere Vertonung des Themas erfolgte durch Giuseppe Verdi mit dem Titel "Falstaff"

Musik

Die Oper besteht aus der Ouvertüre und 17 weiteren musikalischen Nummern, die mit gesprochenen Dialogen verbunden sind.

Rezeptionsgeschichte

Weblinks

Literatur

Aufnahmen / Tonträger




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^