WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Deklination (Grammatik)



Die Deklination in der Grammatik einer Sprache beschreibt formal die Regeln, nach denen Nomina (Substantive, Adjektive und Pronomen) gemäß ihrem Kasus (Fall), Numerus (Anzahl) und Genus (Geschlecht) gebeugt werden.

Eine Sprache kann alle Worte nach einem Schema beugen und hat dann eine Deklination (oder ein Deklinationsschema) oder sie kann unterschiedliche Worte nach verschiedenen Schemata beugen und hat dann mehrere Deklinationen.

In Sprachen, die Beugung aufweisen, den flektierenden Sprachen, wird die Rolle eines Substantivs im Satz durch die Deklinationsform bestimmt.

Siehe auch: Flexion, Konjugation, deutsche Deklination




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^