WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Concours Hippique International Officiel



)]] CHIO ist Abkürzung für Concours Hippique International Officiel aus dem Französischen.

Der CHIO ist das "Weltfest des Pferdesports", das seit 1898 jährlich im Reitstadion von Aachen in der Soers stattfindet. Mit den Disziplinen Springreiten, Dressurreiten und Fahren ist es das weltgrößte Turnier des Pferdesports. Veranstalter des CHIO ist der Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.

Großer Preis von Aachen

Im Rahmen des CHIO wird alljährlich der Große Preis von Aachen ausgetragen, welcher das Hauptspringen an jedem Veranstaltungssonntag ist. Die Sieger der letzten Jahre waren:

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^