WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Colecovision



Das Colecovision war eine Spielkonsole von Coleco, erschienen im August 1982. Grafik und Gamepad entsprachen etwa dem Standard damaliger Arcade Games; bei Markteinführung standen 12 Softwaretitel zur Auswahl, die in Form von Spielkassetten (Modulen, nicht Bandkasetten) verkauft wurden. Im Laufe der Jahre wuchs die Palette auf annähernd 170 Titel heran, darunter hauptsächlich Umsetzungen von Automatenspielen.

Coleco bot ein Add-On-Modul an, das das Abspielen von Atari 2600-Titeln ermöglichte und dem Colecovision zur Konsole mit der größten Spieleauswahl seiner Zeit machte. Marktführer Atari gelang es nicht, den Verkauf des Moduls zu stoppen. Ein weiteres Modul, erschienen im Sommer 1983, machte die Konsole zu einem vollwertigen Computer, genannt Coleco Adam.

Weihnachten 1982 hatte Coleco 500.000 Einheiten verkauft, zurückzuführen auf die beiliegenden Spiele. Während Atari mit der Beliebtheit von Space Invaders den Durchbruch geschafft hatte, so war das Colecovision die erste Heimkonsole, auf der das Kultspiel Donkey Kong von Nintendo spielbar war.

Anfang 1983 überschritten die Verkäufe eine Million, bis 1983 der große Videospiele-Crash kam. Die Produktion des Colecovision wurde im Frühling 1984 eingestellt. Trotz der Schwierigkeiten gegen Ende seiner Blütezeit wurden mehr als sechs Millionen Einheiten verkauft.

Heute sind Coleco-Emulatoren und Spiele im Internet verbreitet. Obwohl diese Spiele nach wie vor dem Copyright unterliegen, beabsichtigen die Inhaber in der Regel nicht, ihre Ansprüche geltend zu machen, im Gegensatz zu den Rechteinhabern von Intellivision- und Atari-Spielen.

Technische Daten

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^