WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Chilenisches Antarktisterritorium



Das Chilenische Antarktisterritorium mit dem offiziellen Namen "Territorio Antartico Chileno" ist ein Gebiet auf das der Staat Chile vom 53. bis zum 90. Breitengrad Anspruch erhebt. Der 53. bis 74. Breitengrad wird zusätzlich von Großbritannien und Argentinien und der 74. bis 80 Breitengrad nochmals von Großbritannien beansprucht. Es untersteht verwaltungsmäßig der Provinz Magallanes mit Sitz in Punta Arenas. Chile betreibt weiterhin mehrere Leuchtfeuer und Postämter des Postbezirks Punta Arenas.

Chile stützt seine Ansprüche durch den Hinweis auf die historische Kontinuität, auf seine Lage als Anliegerstaat, auf die verwaltungsmässigen Einrichtungen in diesem Gebiet und dem wissenschaftlichen Nachweis, dass Grahamland die Fortsetzung der Anden sei.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^