WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Chakri-Dynastie



Die Chakri-Dynastie ist seit 1782 das Herrscherhaus Thailands und regierte zunächst in einer Absoluten Monarchie, seit 1932 in einer Konstitutionellen Monarchie. Die Chakri-Dynastie wurde begründet durch den General Phraya Chakri, der als König Rama I Phra Phuttayodfa Chulalok als König erwählt wurde, nachdem der bis dahin beherrschende Mann, General Paya Tak (Taksin) dem Wahnsinn verfallen war.

Siehe Hauptartikel: Geschichte Thailands

Die Könige und ihre Daten
Name Beiname Regierungszeit
Rama I    Phra Phuttayodfa Chulalok 1782-1809
Rama II Phra Phuttaloetla     1809-1824
Rama III Phra Nang Khao 1824-1851
Rama IV Mongkut 1851-1868
Rama V Chulalongkorn 1868-1910
Rama VI Vajiravudh 1910-1925
Rama VII Prajadibok 1925-1935
Rama VIII Ananda Mahidol 1935-1946
Rama IX Bhumibol Adulyadej seit 1946





     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^