WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Carmageddon



Carmageddon ist einer der extravaganteren Vertreter des Rennspiel-Genres. Wie in einem traditionellen Rennspiel gibt es zwar die Möglichkeit, das Rennen durch erstes Erreichen des Ziels zu gewinnen. Allerdings gibt es dazu noch Alternativen: Einerseits kann das Spiel durch kaputt fahren aller anderen Fahrer (bzw. deren Autos) gewonnen werden und andererseits durch das Überfahren aller im Spiel befindlichen Lebewesen. Von denen gibt es größtenteils Menschen, teilweise aber auch Tiere, wie Kühe und Hirsche.

Der Spieler muss andere überfahren, um Zeit dazu zu gewinnen. Nur so ist es möglich, außerhalb der normalen Strecke zu spielen.

Von Carmageddon gibt es noch zwei weitere Teile. Der zweite gilt als zu schwierig, der dritte bekam recht negative Kritiken.

Carmageddon hat juristisch gesehen eine weitläufige Vorgeschichte. Die Entwickler wurden für das Spiel mehrfach verklagt und brachten zahlreiche neue Versionen heraus, die den Gewaltgrad des Spiels durch den Einsatz von Zombies, von Robotern oder grünem Blut abschwächten. Zudem wurden einige Entwickler ins Gefängnis gesperrt.

Für 2005 wurde eine neue Version von Carmageddon angekündigt.

Geschichte

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^