WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Carlos Salzédo



Carlos Salzédo (* 6. April 1885 in Arcachon/Frankreich; † 17. August 1961 in Waterville) war Harfenist und Komponist.

Er studierte an den Konservatorien von Bordeaux und Paris Harfe und Klavier, geht 1909 als Solo-Harfenist an die Metropolitan-Opera in New York. Ab 1924 Professor für Harfe am Curtis Institute in Philadelphia. Salzédo, der als Komponist vor allem für sein eigenes Instrument komponierte, war als Solist und Pädagoge einer der wichtigsten Harfenisten des 20. Jahrhunderts.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^