WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Capcom



Capcom ist ein japanischer Videospielentwickler und -publisher, gegründet 1979.

Über die Jahre schuf Capcom einige der bekanntesten und langlebigsten Videospielreihen, die das entsprechende Genre nachhaltig beeinflusst haben. Dazu gehören die Plattform-Action-Reihe Mega Man (Rockman in Japan), die Beat 'em up(Prügelspiel)-Reihe Street Fighter und die Survival-Horror-Reihe Resident Evil. Von all diesen Spielen erschienen zahlreiche Versionen auf den verschiedensten Plattformen (Arcade, NES, SNES, Playstation, Dreamcast, Playstation 2, GBA, XBox, Gamecube), sodass der Vorwurf seitens der Spieler aufkam, Capcom würde nur noch bekannte Serien ausbeuten. Dem begegnete man jedoch überraschend mit erfrischend innovativen Spielen wie Viewtiful Joe für den Nintendo Gamecube.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^