WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Brunch



Brunch ist eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen. Der Begriff stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast und lunch zusammen. Der Ursprung des Brunch ist historisch nicht genau geklärt. Im 17. Jahrhundert wurde aber erstmals berichtet, das man sich bereits am frühen Mittag zu einer kompletten kalt/warmen Hauptmahlzeit traf.

Auch das Mitbringen von Essen und Getränken und das gesellige Zusammensein mit Freunden wird oft als Brunch verstanden. Dies war bereits bei den nordamerikanischen Ureinwohnern so üblich.

Zu einem guten Brunch in einem Restaurant gehören oft:

Oft sind dabei Getränke im Pauschalpreis enthalten. Sind sie es nicht, kann dies einen Brunch wesentlich verteuern.


Dieser Artikel besteht hauptschlich aus Listen, wo Flietext stehen sollte. Im Rahmen der Qualittsoffensive habe ich ihn deshalb auf Wikipedia:Nur Liste aufgefhrt. Sobald das Problem behoben ist, sollte er dort wieder entfernt und diese Botschaft gelscht werden. Siehe auch: Wie schreibe ich gute Artikel, Anforderungen an kurze Artikel (Stubs).



     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^