WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

BOS-Funk



Der BOS-Funk in Deutschland ist Sprechfunk, der von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) verwendet wird, und ist in Deutschland in der 1984 verabschiedeten so genannten Meterwellen-Richtlinie von Bundesministerium für das Post- und Fernmeldewesen, jetzt RegTP, reglementiert.

Ziel der Reglementierung ist es, einen sicheren und störungsfeien Funkbetrieb zu gewährleisten.

Vom BOS-Funk werden hauptsächlich das 4m- (meist Fahrzeugfunkgeräte) und das 2m-Band (meist Handsprechfunkgeräte) verwendet, es steht aber auch das 8m- (wird abgeschafft) und das 70cm-Band (Richtfunkstrecken) zur Verfügung.

Die Kennwörter der Funkrufnamen einiger (nicht-polizeilicher) Einheiten:

Organisisation 4m-Band 2m-Band
Feuerwehr Florian Florentine
Johanniter-Unfall-Hilfe Akkon Jonas
Malteser Hilfsdienst Johannes Malta
Deutsches Rotes Kreuz Rotkreuz Äskulap
Arbeiter-Samariter-Bund Sama Samuel
Technisches Hilfswerk Heros Hermine
Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Pelikan Adler
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) Triton
Katastrophenschutzbehörden und -einheiten, Deichverbände Kater Katherina
Leopold (LRA) Leopoldine
Hydra Hydra

Desweiteren wird der BOS-Funk auch von der Polizei, dem Zoll, und dem Bundesgrenzschutz genutzt.

Das vorsätzliche Mithören dieses Funkverkehrs ist strafbar. Entsprechende Frequenztabellen dürfen nur zur Meidung dieser Frequenzen benutzt werden.

Siehe auch

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^