WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Bewimperte Alpenrose



Bewimperte Alpenrose
Systematik
Ordnung: Ericales
Familie : Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Unterfamilie : Rhododendroideae
Tribus: Rhododendreae
Gattung: Rhododendron (Rhododendron)
Art: Bewimperte Alpenrose
(R. hirsutum)

Die Bewimperte Alpenrose (Rhododendron hirsutum) gehört zur Gattung des Rhododendron.

Table of contents
1 Beschreibung
2 Vorkommen
3 Sonstiges

Beschreibung

Die Blüten sind hellrosa, duftend, weitgeöffnet und bilden dichte Doldentrauben. Die Blütezeit beträgt Juni bis August. Der immergrüne Strauch wird ca. 20 bis 100 cm hoch. Die Blätter sind circa drei Zentimeter lang auffällig behaart (Name) und auf beiden Seiten grün.

Vorkommen

Bevorzugt Kalkschutt, Geröll und steinige Hänge. Sie ist auch in lichten Föhren- und Latschenwäldern anzutreffen. Die Alpenrose gedeiht zwischen einer Höhe von 1400 - 2500 Meter. Die Alpenrose ist auf die mittleren und östlichen Kalkalpen beschränkt.

Sonstiges

Im Unterschied zur Rostblättrigen Alpenrose wächst diese Art nur auf Kalk. Die Pflanze ist geschützt. Obwohl sie eine Alpenpflanze ist, benötigt sie im Winter eine geschlossene Schneedecke da sie frostempfindlich ist.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^