WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Bandwürmer



Echte Bandwürmer
Unterabteilung: Urmünder (Protostomia)
Stammgruppe: Platyzoa
Stamm: Plattwürmer (Plathelmintes)
Unterstamm: Neodermata
Klasse: Cestoda (Bandwürmer)
Unterklassen
Die Bandwürmer sind eine Klasse der Plattwürmer (Plathelmintes). Sie leben wie die Saugwürmer (Trematoda) als Parasiten im Darm von verschiedenen Wirbeltieren und haben wie diese aus diesem Grund eine Außenhülle aus verschmolzenen Zellen (Syncytium) ausgebildet, welche als Neodermis bezeichnet wird und sowohl der Nahrungsaufnahme als auch dem Schutz vor der Verdauung durch den Wirt dient. Aus diesem Grunde werden beide Taxa den Neodermata zugeordnet.

Systematik der Bandwürmer

Innerhalb der Bandwürmer werden die Monozoischen Bandwürmer den Echten Bandwürmern (Eucestoda) gegenüber gestellt. Erstere bilden jedoch wahrscheinlich keine natürliche Einheit, sondern stellen vielmehr verschiedene Entwicklungsstufen in der Evolution der hochentwickelten Eucestoda dar. Aufgrund der bislang noch nicht vollständig geklärten Systematik soll hier jedoch die klassische Variante genutzt werden:

Weiterführende Literatur




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^