WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Australopithecus aethiopicus



Australopithecus aethiopicus existierte vor etwa 2.7 bis 1.9 Millionen Jahren.

Der so genannte Black Skull, entdeckt von Alan Walker, und einige andere Exemplare, die zur selben Spezies gehören könnten, haben diesen Australopitecinen bekannt gemacht. A aethiopicus ist eine verwirrende Mischung aus primitiven und fortschrittlichen Zügen. Das Gehirn ist mit 410 cm³ sehr klein und Teile des Schädels, besonders die hinteren Bereiche sind sehr primitiv, ähnlich wie bei Australopithecus afarensis.

Andere Charakteristiken, wie die Massivität des Gesichtes, der Kiefer und einzelner gefundener Zähne, und der größte sagittale Kamm (ein knochiger Wulst oben auf dem Schädel, an dem die Kaumuskeln befestigt waren) bei irgendeinem bekannten Hominiden erinnern mehr an Australopithecus boisei (Leakey and Lewin 1992).




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^