WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Ausbildungs- und Forschungsinstitut der Vereinten Nationen



Das UNITAR (engl. United Nations Institute for Training and Research) ist ein autonomes Nebenorgan der UNO. Es wurde 1966 gegründet, um insbesondere Verwaltungspersonal in den Entwicklungsländern aus- und weiterzubilden. Außerdem führt es regelmäßig Forschungsprogramme über die Tätigkeitsfelder der UNO durch und veröffentlicht ihre Ergebnisse. Es wird treuhänderisch geleitet und hat seinen Hauptsitz in Genf/Schweiz.

Die Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen richten sich vorwiegend an Diplomaten, Regierungsvertreter, Juristen und Professoren. Themenschwerpunkte in den weltweit vernetzten Seminaren und Workshops sind u.a.

Siehe auch: Portal Vereinte Nationen

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^