WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Atahualpa



Atahualpa (* nach 1500; † 29. August 1533 in Cajamarca) war ein Herrscher des Inkareiches und Sohn des Inka Huayna Cápac und der Tochter des letzten Fürsten Quito.

1532 stürzte Atahualpa seinen Stiefbruder und Thronfolger Huáscar in Cuzco.

Am 15. November 1532 wurde Atahualpa von den Spaniern unter Francisco Pizarro gefangen genommen und nach einem Schauprozess hingerichtet.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^